Tonight - heute abend

 



 

doors: 21h
13. Dec @

 

Spree Forrózinho

...


Bild könnte enthalten: Baum, Pflanze, Himmel, im Freien und Natur

Liebes Berlin,
Es ist Zeit für einen Forrózinho mit Spreeblick im Hangar 49.
Ladet eure Lieben zum Tanz! Für 5 Moneten seid ihr dabei.

Forró live ab 22:00:

Joao Afojubá (Perkussion)

Charle William (Akkordeon)

Felippe Gusmao (Rabeca etc.)
und viele FreundInnen

vorher, nachher und zwischendurch Funky Tropicalismo DJ:
Kreme DJ(Time Code Vinyl) + Überraschungsperson

 



 

Soon come - demnächst


Dec
14
Fri
SPH Bandcontest
doors: 20h

14 Dec @

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Du hast Bock auf neue Musik? Du möchtest wissen, wer in deiner Stadt die neuen Local Heroes werden und vielleicht sogar die Stars von morgen entdecken? Du möchtest mitentscheiden, wer in die nächste Runde kommt?

Dann erlebe bei uns die besten Bands des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik und sehenswerten Bands, die um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

SPH BANDCONTEST
Von Musikern. Für Musiker.

FÜR EUCH DABEI:

FReez
Fame
Indigorush
Near The Abyss
Serendipity
Storm Resistant
Velocity 9

PROGRAMM, FLYER UND WEITERE INFOS:
https://www.sph-bandcontest.de/shows/details/2437

ÜBER DEN SPH BANDCONTEST:
Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien. Unseren Künstlern winken Preise im Gesamtwert von 250.000€, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festivalauftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (u. a. Thomann, Shure, Ibanez, Korg, Gitarre&Bass, Sticks, Sound&Recording, Musikmesse, TuneCore, Elixir, Vox Amps, Gravity, LD Systems, Palmer) sowie Best Artist Awards, bis zu 250€ Cash pro Show (Bandkassenbooster), ein Förderpaket im Wert von 500€ und vieles mehr!

Schenke den besten Bands des Abends deine Stimme und entscheide selbst, welche Künstler Du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen.

Unter dem oben genannten Link erfährst Du alle Details zu den auftretenden Bands, dem Jugendschutz/Einlass und den Eintrittspreisen. Dort findest Du auch den Konzertflyer in Hoch- und Querformat sowie den Konzertbericht („Review“) nach der Show.

Du hast Lust, mit Deiner Band, als Duo oder Singer/Songwriter teilzunehmen? Meldet Euch jetzt an unter www.sph-bandcontest.de - bei uns sind alle Altersklassen, Formationen und Genres herzlich willkommen!

Tickets zur Show:
www.sph-bandcontest.de/tickets


#hangar49
Dec
15
Sat
Sons of an older Cosmos
doors: 20h

15 Dec @

Bild könnte enthalten: Text

Qualia presents:

SONS OF AN OLDER COSMOS - An evening of Ritual Musick

The third part of the SOAOC festival series bring the best projects of contemporary european Ritual Musick on stage.

Live:

*ALONE IN THE HOLLOW GARDEN (RO)
(First time live in Germany)

Alone In The Hollow Garden was conceived in spring 2013 as a Tanz Ohne Musik side project and represents a stylistic returning point to Dan Serbanescu's musical roots, exploring his old school industrial, dark ambient and ritual sides, all wrapped in a fresh skin. The present soundscapes reveal themselves into a mixture of both synthetic and organic sounds, where the analogue synthesizers are merging with the microphone captured textures, coming from a gamma of wind instruments, improvised percussion, metal springs, all diluted and softened into the same pool of sound.

*SIELWOLF & NAM-KHAR (DE)
(First time live in Germany)

In the early 90s. Sielwolf offered real industrialcore. A band from Frankfurt left a perfect, continental response to Ministry or Godflesh. In addition to the mentioned inspirations, they affixed mandatory doze of dirt, post avant-garde attitude, staight from kraut tradition. Sielwolf sampled Test Dept and Slayer. Somewhere between those poles one can find the concept of the band from Frankfurt encapsulated. Their masterful album was Metastasen, linking harshness of the borrowed riffs with sophistication. Waste machine - Sielwolf masterly crossed the experiment and simple plod; nightstorm (Nachtstrom) with yawp, meat with liquid crystal. Sielwolf's artwork often referred to the cinema, you can feel here Videodrome by David Cronenberg, as well as lonely huntings of Dirty Harry. Drone-like, dub ill-dustrial of the next album V was produced by Mick Harris of Scorn (former drummer of Napalm Death). In the middle 90s Sielwolf remained quiet for years. After a long period of absence they returned as Sielwolf & Nam-Khar. This transformation brought looped spatial ritual music. The new music did not lose its industriality - intensity and power.

*CONTEMPLATRON (PL)
(First time live in Germany)

Contemplatron from Poland, is inspired by the roots of tibetan ritual music. They will play for the first time live, supported by the member of BÖN Johny Yul.

*HOLOTROP (DE)

The Greek-originated word "holotrop" (which may be translated into "striving for the whole"), was first used by the prominent Czech psychologist Stanislav Grof – the creator of transpersonal psychology and a pioneer of research into therapeutical applications of altered states of consciousness. It was his concept that inspired the name of the ritualistic psychedelic project of Tino Seibt, who draws on Grof's ideas, shamen's knowledge and his own trips, both in the real world and the psychedelic ones, as well as teachings of altered states of consciousness, to try using sounds and music to evoke visions in normal conditions unattainable by the human psyche. Thanks to the unique combination of sounds of electronic and acoustic instruments, Holotrop explores the boundaries between reality and dream, intellect and feelings, ecstasy and meditation.

After show party:
DJ Martyn Flesh and Disorder


#hangar49
Dec
16
Sun
DYKnow Gigmittour Live Yeast (Fr)
doors: 20:30h
entry 8€
16 Dec @

Do you know what’s coming up?
DYKNOW ist eine wöchentliche Showcase-Reihe, in der gigmit ausgewählte Upcoming Artists aus der ganzen Welt präsentiert und auf Tour schickt. Vielversprechende Bands, die oft das erste Mal nach Deutschland kommen.

Diese Woche präsentiert DYKNOW stolz:

YEAST
Indie/Pop/Rock, Lyon (FR)
https://www.gigmit.com/yeast1

YEAST erforscht und enthüllt die Nuancen eines luftigen, bunten Pop.

Die vier Indie Boys aus der Szene Lyons konzentrieren sich dabei auf authentische Emotionen mit musikalischen Feinheiten: melancholisch, organisch, eingängig. Inspiriert von FOALS, FOSTER THE PEOPLE und SUPERTRAMP.

Auf der Bühne offenbart sich dann fleischgewordene Rock-Energie par excellence. Erstmals auch in Deutschland.

Support: TBA

Die DYKNOW Tour wird unterstützt von gigmit, a&o Hostels, Shure und Ticketmaster.


#hangar49
Dec
19
Wed
::: Free Jam Session :::
doors: 19h
free entry!
19 Dec @

Bild könnte enthalten: TextJeden Mittwoch / Every Wednesday
open stage – open mic – open mind

** Eintritt/Entry: Frei/Free
** Start: 20 Uhr/8pm
** Schluss/End: 1-2 Uhr/1-2am


Keine Anmeldung Notwendig! Einfach vorbeikommen und spielen!

Seit vielen Jahren kommt Berlins musikalische Undergroundelite jeden Mittwoch im Hangar49 zusammen, um die Grenzen der Musik zu sprengen und bis in die Nacht improvisierte Melodien, Rhythmen und Grooves in einer ungezwungenen und von Freiheit und Respekt erfüllten Atmosphäre entstehen zulassen.

*** EINE GROßE BITTE ***
Wir sind zwar eine FREE JAM, jedoch appellieren wir an die Musiker, Musikerinen und Gäste, die sich auf der Bühne präsentieren wollen, die Freiheit der Jam nicht auszunutzen. Musik entsteht nur dann, wenn alle Instrumente und der Gesang harmonieren und zusammen spielen.
Also BITTE hört beim Spielen aufeinander, lasst auch mal ein anderes Instrument Solo spielen, nehmt euch auch mal zurück und kennt eure Grenzen.

Belastet durch eure Freiheit nicht die Freiheit der anderen und sorgt dafür das auch die Zuhörer Spaß am musikalischen Zusammenspiel haben.

Damit Jeder ran kommt, denkt bitte daran nicht mehr als zwei Stücke hintereinander zu spielen

Auf der Bühne steht für euch bereit:
Bass+Amp, E-Gitarre+Amp, Drumset, Keyboard, Mics

Bitte respektiert auch den Hangar49 der euch diesen musikalischen Freiraum bietet und bringt keine eigene Getränke mit!!!

Hangar 49, Holzmarktstr. 15-18, 10179 Berlin
(Hinter dem großen BVG-Gebäude)
www.hangar49.de | www.facebook.com/hangar49


#hangar49
Dec
22
Sat
Infopöeunt-Kolloquium Sektion Spree 01
doors open: 22h
22 Dec @

Aus Gründen der routinemäßig stattfindenden Zurkenntnisgabe bezüglich Infopoint und weiterer Angelegenheiten ist im Zeitraum vom 22.12.2018 ab 23 Uhr bis zu noch zu erörterndem Zeitpunkt eine Informationsbeschaffungsmaßnahme anberaumt. Jede Person hat in oben genanntem Zeitraum im Hangar 49, Wartebereich B1:01, nebst einschlägiger Unterlagen zu erscheinen. Insbesondere werden zur Überbrückung Signalhäppchen gereicht. Dazu Schall und Bewegung. Im Anhang befindet sich der vorläufige Ablaufplan:

23:00 - 00:00 Einmarsch der Blockflöten
00:00 - 00:30 Aerobik II
00:30 - 00:45 Aerobik 7
00:45 - 01:30 Venez. Klangpracht (Kreme DJ - The Funky Strut)
01:30 - 02:00 Dj und Mc Thomas Korn
02:00 - 02:25 Dj Anne Riemer (werb rec)
02:25 - 02:29 Akrobatik X (Hamstertriathlon)
02:29 - 03:11 Es schallert in der Kiste
03:11 - 03:17 Delfinschau mit Spreegurke
03:17 - 07:67 Reuse Mc Cool aka Farben Alle
07:67 - 08:07 Rakk & Kraeusel aka ZYCH live
08:07 - 17:00 Der Abgang der Blockflöten

Bei der Ausfertigung dieses Textes sind keine Lebewesen zu Schaden gekommen, fürderhin wurde dieses Formular maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
gez. Der/Die Generalsekretär/in

#hangar49
Dec
29
Sat
Live: URANUS FRONT / HELL NATION ARMY / PINK WONDER
doors open: 21h
29 Dec @


#hangar49
Jan
5
Sat
***  LA BOMBA * NYE  ***
Live: FEIERABEND POETIC CUMBIA / ANAI & THE DNAs // DJs
doors open: 21h
5 Jan @

- no info -

#hangar49