Sep
2
Di
Blues, Funk & Soul – Session
Sep 2 @ 21:00

You got the Blues? Let it out!

Unsere beliebte Dienstagssession steht im Zeichen des Blues und seiner Verwandten.

Meist eröffnet eine Band.

21:00   3€, Musiker 1€

Wollt auch ihr euch als Opener-Band bewerben?
Dann schreibt an prjahin.igor@googlemail.com
oder info@hangar49.de

Sep
3
Mi
Free Jam Session
Sep 3 @ 20:00

Jeden Mittwoch
open stage – open mic – open mind

Die freieste Jam in Berlin!

Musiker_innen, Sänger_innen, MCs, DJs oder Zuhörer_innen alle sind herzlich willkommen. Keine Regeln, keine Grenzen, nur gute improvisierte Musik mit Klasse.

Eintritt: Frei

Sep
4
Do
Carlos Dalelane & Band // Afrofunk-JamSession
Sep 4 @ 21:00
Carlos Dalelane & Band // Afrofunk-JamSession

Wie immer wird Carlos Dalelane mit Freunden und ausgewählten Musikern die Bühne mit Afro, Funk, Jazz und Latin grooves rocken.

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit mit den Anwesenden Akteuren zusammen zu spielen. Bringt Instrumente mit! Wir freuen uns auf Euch und feinste musikalische Unterhaltung!!!

https://www.facebook.com/carlos.dalelane

Sep
5
Fr
A N T I B L I N G :: P R O M A S S I V E Dubsteppaz`Playground
Sep 5 @ 23:55

Berlin`s filthiest dubstep party !

tonight performing:

EAZY B. (Kingbeatz, Dresden)
DUBTUNES (Palmdubz, Dresden)
QMS CREW
SKARE
KITE
hosted by ROLLIN`G

 

strictly 18+! please bring your id / passport
23:55

Sep
6
Sa
Live: DARK VIOLENCE melodic rock, metal // STOP EATING ROBOTS / BLIND TRUST
Sep 6 @ 20:00
Live: DARK VIOLENCE melodic rock, metal // STOP EATING ROBOTS / BLIND TRUST

Ein Abend voller schwerer Gitarren, mit drei herausragenden Bands:

Im Hangar49 wird die “Welcome to the Aftershow Tour 2014″ von Dark Violence eröffnet. Unterstützung gibts an diesem Abend von Stop Eating Robots und Blind Trust..

DARK VIOLENCE, das sind fünf Musiker, die eines miteinander verbindet: Die Leidenschaft zur Musik! Die Band wurde im Mai 2012 gegründet. Im März 2013 wurden bereits die ersten Songs aufgenommen. Im Studio „Sound-Lab“ Ludwigshafen entstand die erste EP mit dem Titel „Silence“ in kompletter Eigenproduktion. Durch die Vielfältigkeit der Bandmitglieder und die Individualität jedes einzelnen entstand so eine EP, die die verschiedenen Richtungen und Einflüsse der Band zeigt. Von Balladen über Songs mit Punk- und Hardrock Einfluss erkennt man, dass sich Dark Violence darin versteht, nicht nur einen Weg zu gehen, sondern auch mit Abwechslung und Ideenreichtum viele Zuhörer zu begeistern.

Ende des Jahres 2013 unterschrieb die Band ihren ersten Plattenvertrag. Im März 2014 folgte dann ein 2- wöchiger Studioaufenthalt in Pirmasens, um das Debütalbum der Band zu produzieren. „Middle of Nowhere“ wird am 25.07.2014 veröffentlicht. Mit der „Welcome to the Aftershow Tour 2014“ wird Dark Violence bei rund 20 Konzerterminen ihr neues Album präsentieren.

dark-violence.de
facebook.com/DarkVioLence.de

Stop Eating Robots
Eine Band mit Witz und Verstand, mit Frische und Ambition. Auf Ihrer bisherigen Reise stellten sie in kürzester Zeit ein beachtliches Set auf die Beine, welches mit sämtlichen Repertoires und Einflüssen gespickt ist, die die moderne Post-Rock-Punk-Ära zu bieten hat. Und dazu ist es Ihnen gar gelungen erfrischend-neu und innovativ zu klingen.
Das Rad wird nicht neu erfunden, sicher, es wird aber eklatant ins Rollen gebracht.

facebook.com/StopEatingRobots

Blind Trust
Diese sechs excellenten Muikerinnen und Musiker rocken die Bühnen im In- und Ausland mit den bekanntesten Rock-Klassikern der letzten Jahrzehnte. Nicht zuletzt deshalb zählt BLIND TRUST wohl mittlerweile mit zu den beliebtesten Rockcoverbands überhaupt. Neben den Shows als Support Act für die legendären SCORPIONS in Russland, erspielt sich die Band eine immer größer werdende Fangemeinde.
Von AC/DC über Deep Purple und Whitesnake bis hin zu ZZTop. Aber auch Songs von Silly, Tina Turner, Westernhagen, Grönemeyer, den Toten Hosen oder Juli stehen auf der Setlist!

facebook.com/BlindTrustGermany

21:00   8 €

Sep
7
So
Live: TRALALKA ost-volks-polk + TRIO IGRA klezmer-punk
Sep 7 @ 21:00
Live: TRALALKA ost-volks-polk + TRIO IGRA klezmer-punk

Tralalka
Tralalka klingt nach Osten, die Musik aber nicht. Oder umgekehrt.
Gegründet in Bukarest, gewachsen in Berlin, rockt und berührt der Alptraum der Ethnologen seit 2010 ihr Publikum. Zusammen entstauben sie polyphone Dorflieder aus Russland über Bulgarien bis in die Türkei und erfinden sie mit funk, Chanson und allmögliche schöne Überraschungen neu. Tralalka ist Musik zum Tanzen und zum Träumen.

www.tralalka.com

Trio Igra
Anton Berman (Melodica), Matthias Bernhold (Gitarre) und Julia Brettschneider (Geige) nehmen euch mit auf einen KlezmerPunk Trip – eine Reise zu den Ursprüngen (Trio Igra kann als Erfinder des KlezmerPunk bezeichnet werden) und ins Ungewisse (Trio Igra sind die uns einzig bekannten Interpreten dieses Musikgenres). In ihrem aktuellen Programm (despeeddance) sind außerdem zu sehen und zu hören: Bären, stummelschwänzige Lis, sibirische Gebirgsbäche, Regionalzüge und walzertanzende Huren. Taucht mit uns ab und nehmt euch ein Stück vom alten Kuchen mit – alles echt!
Trio Igra ist nach der Babypause wieder da!

21:00   5 – 8 €

Sep
9
Di
Blues, Funk & Soul – Session
Sep 9 @ 21:00

You got the Blues? Let it out!

Unsere beliebte Dienstagssession steht im Zeichen des Blues und seiner Verwandten.

Meist eröffnet eine Band.

21:00   3€, Musiker 1€

Wollt auch ihr euch als Opener-Band bewerben?
Dann schreibt an prjahin.igor@googlemail.com
oder info@hangar49.de

Sep
10
Mi
Free Jam Session
Sep 10 @ 20:00

Jeden Mittwoch
open stage – open mic – open mind

Die freieste Jam in Berlin!

Musiker_innen, Sänger_innen, MCs, DJs oder Zuhörer_innen alle sind herzlich willkommen. Keine Regeln, keine Grenzen, nur gute improvisierte Musik mit Klasse.

Eintritt: Frei

Sep
11
Do
C o u c h p o e t o s – die Slam Lesebüne
Sep 11 @ 21:00
C o u c h p o e t o s - die Slam Lesebüne

Mit dabei sind wie immer Sarah Bosetti, Daniel Hoth, Karsten
Lampe, Jan von im Ich und IngoStarr. Und meistens laden sie einen Spezialgast ein!
Karsten Lampe, Sarah Bosetti, Jan von Im Ich, Daniel Hoth
und Ingo Starr sind Couchpoetos. Sie lesen Texte und singen
Lieder wie Sitzmöbel für die Seele, wie samtig abgewetzte,
mit güldenen Wortborten verzierte, zum Versinken
einladende Kissen für Eure Herzen und Hirne und womöglich
sogar Eure Füße.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.748779885133850.1073741828.181118545233323&type=1

http://www.couchpoetos.de

21:00   4 €

 

Sep
12
Fr
Live: D A K O O K A (Ukraine) ::: piano+vocal / dnb dj set :::
Sep 12 @ 21:00
Live:  D A  K O O K A  (Ukraine) ::: piano+vocal / dnb dj set :::

DaKooka is a young  singer, pianist, dj and songwriter from Ukraine. She composes her own songs and performs other musicians’ cover versions, collaborates with different djs (dnb/trap/tech and deep–house etc..).
Toured in Ukraine and participated in many festivals like Global Gathering and Kazantip.
Her voice is often compared with Roisin Murphy, La Roux, Kosheen..

soundcloud.com/dakooka
facebook.com/da.kooka
vk.com/dakooka
youtube.com/user/DaKookaofficial

21:00   5 €

Sep
13
Sa
* A b r a x a s * Funk, Soul & Afro with DJ FREDERIK
Sep 13 @ 21:00

Die Erlösung für alle ausgehungerten Jazz-Funk-Soul-Fans:
Die erste Abraxas-Party nach der Sommerpause!

Die Abraxas-Partys sind inzwischen weit mehr als ein Geheimtipp in der Berliner Funk/Soul-Szene. Entstanden ist alles nach dem plötzlichen Untergang des Clubs Abraxas in der Charlottenburger Kantstraße. Hier befand sich fast 30 Jahre lang DIE Institution für Soul, Funk, Jazz, Afro und Latin in Berlin. Übriggeblieben sind 3 DJs der absoluten Spitzenklasse und ein treues Publikum, das ständig wächst. Einmal monatlich (Info per Newsletter auf www.abraxas-party.de) tanzt die Abraxas-Party durch geeignete Berliner Clubs. Am 13.09.14 ist sie zum dritten Mal im Hangar 49

abraxas-party.de

21:00   5 €

Sep
14
So
Live: KEEGAN McINROE country blues folk (TX / USA)
Sep 14 @ 21:00

Wir freuen uns auf Keegan McInroe!
Er spielt eine Mischung aus Country, Blues und Folk. So intensiv, so authentisch wie von diesem waschechten Texaner bekommt man solche Musik wohl selten geboten! Vor Allem begeistert er das Publikum stets mit seiner einzigartigen, unglaublich vollen Stimme.

keeganmcinroe.com

21:00

Sep
16
Di
Blues, Funk & Soul – Session
Sep 16 @ 21:00

You got the Blues? Let it out!

Unsere beliebte Dienstagssession steht im Zeichen des Blues und seiner Verwandten.

Meist eröffnet eine Band.

21:00   3€, Musiker 1€

Wollt auch ihr euch als Opener-Band bewerben?
Dann schreibt an prjahin.igor@googlemail.com
oder info@hangar49.de

Sep
17
Mi
Free Jam Session
Sep 17 @ 20:00

Jeden Mittwoch
open stage – open mic – open mind

Die freieste Jam in Berlin!

Musiker_innen, Sänger_innen, MCs, DJs oder Zuhörer_innen alle sind herzlich willkommen. Keine Regeln, keine Grenzen, nur gute improvisierte Musik mit Klasse.

Eintritt: Frei