Tonight - heute abend

 



 

doors: 20h
entry 8€
23. Sep @

 

DYKNOW: Live Deaf Earplugs & Intrasonic

...


Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die stehenDo you know what’s coming up?
DYKNOW ist eine wöchentliche Showcase-Reihe, in der gigmit ausgewählte Upcoming Artists aus der ganzen Welt präsentiert und auf Tour schickt. Vielversprechende Bands, die oft das erste Mal nach Deutschland kommen.

Diese Woche präsentiert DYKNOW stolz:

DEAF EARPLUGS
Alternative/Rock/Industrial, Würzburg (DE)
https://www.gigmit.com/deaf-earplugs

Die Lichter erlischen, Nebel legt sich auf die Bühne, Spannung kehrt ein. Ein düsterer Beat drängt sich in die einzelnen Poren, eine mystische Atmosphäre entsteht und eine Stimme kreist durch die Hallen.
Aus dem Nichts beginnt die Show, alle Augen sind gebannt. Etwas Neues erklingt, etwas Unbekanntes.

Die vierköpfige Rockband Deaf Earplugs besticht mit unerwarteten Sounds und einer Stimme zwischen Aggressivität und Zärtlichkeit. Die Würzburger liefern bedingungslos von Anfang bis Ende ab.

Fuck the system! Unfuck yourself!

Support: Intrasonic

Die DYKNOW Tour wird unterstützt von gigmit, Shure und Ticketmaster.

 



 

Soon come - demnächst


Sep
25
Tue
- After Work Music - live: Kings of Spreedelta - Dj Kojo Amaté - Jam
doors: 19h
entry 5€
25 Sep @

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Entrance (at Door): 5€ from 19-20 hours the entrance is free!!!
Doors Open: 19h Stagetime 22h Jam 23h

Live: Kings of Spreedelta
Dj: Kojo Amaté

Die Kings of Spreedelta
... haben den Swing im Nacken, den Jazz im Blut und den Blues unter den Fingernägeln. Direkt aus dem Spreewald kommend, wissen die Kings of Spreedelta, wie ein schneller und dreckiger Swing mit ner Prise Blues klingen muss.
before and after the Band Dj Kojo Amaté will spin funky records.

Jeden Dienstag mit Livemusik, Dj und Jam-Session
Von 19-20 Uhr ist der Eintritt Frei danach 5,-

https://www.mixcloud.com/Amat%C3%A9/


#hangar49
Sep
26
Wed
:::Free Jam Session:::
doors: 19h
entry free
26 Sep @

Bild könnte enthalten: Text

 + + +  e v e r y   w e d n e s d a y  + + + 

HANGAR 49 's
F r e e  J a m  S e s s i o n

open stage - open mics - open minds

the freest jam in berlin!
extraordinary styles or instruments welcome.
feel free to express yourself -
as long as you don't bother others.
and please be fair and let the others play as well!

free entry!

#hangar49
Sep
27
Thu
Live: Rheintochter / Lavalier / Love gangsters / Overbloomed
doors: 19h
27 Sep @

Bild könnte enthalten: 2 Personen, TextRock trifft Pop trifft Electro. Berliner Band trifft Band aus Bratislava. Band aus Budweis trifft Berliner Band. Alle treffen sich. Ihr trefft vier tolle Bands und habt einen schönen Abend! Am 27.09.2018 im Hangar 49 Berlin. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf für schlappe 6 Euro zzgl. Gebühren. Die Abendkasse kostet mehr, also seid weise und schlagt schon jetzt zu! ;-)

Mit am Start:

RHEINTOCHTER
Ein spannender Mix aus Techno & Dark-Pop des Berliner Duos.
• FREAK OUT: https://youtu.be/HMC-0c-u1Wk

Lavalier
Packender Electronic-Rock aus Bratislava (SK)
• Soundcloud: http://www.lavalier.sk/media.htm

LOVE GANGSTERS
Electro-Punk aus Budweis (CZ)
• VIVA SICHERHEITS https://youtu.be/WJUIkrMsLOE

Overbloomed
Straighter Punk/ Grunge aus Berlin
• Soundcloud: https://soundcloud.com/overbloomed

The Place to be:
Hangar 49 - direkt hinter dem BVG Gebäude
Holzmarktstraße 15-18 (S-Bahnbogen 49)
10179 Berlin


#hangar49
Sep
28
Fri
BSK presents: Move & Groove # 2
doors: 24h
28 Sep @

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

After a nice and easy start it´s time for the second edition of

~ MOVE & GROOVE # 2 ~

with
Behold And-Live and
Freedom Fighter Soundsystem

Both sounds will be playing in one harmony and will take you on a journey along the ruff road of reggae music. When these two heavyweight sounds leave the storage it's gonna be a night to remember, so prepare and be there when they come to shake up the building and make you skank and enjoy yourselves all night long.

NO HOMOPHOBIA, NO SEXISM, NO RACISM, NO DISCRIMINATION & NO IDIOTISM- STRICTLY LOVE IS WHAT WE WANT! ♥


#hangar49
Sep
29
Sat
_.-MirMix Bash-._ Live: Mirakolo (Schweiz) / MirMix Orkeztan
Dj´s: InterPaul & DgvII
doors: 21h
entry 10€
29 Sep @

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Im September bekommt der Global Club - MIRMIX Besuch aus der Schweiz! Das Bieler Balkan-Jazz-Quartett - MIRAKOLO - fordert die Berliner zum „bedingungslosen Tanzen“ auf. Auch unsere Vermischer MIRMIX ORKEZTAN sind mit von der Party und bringen vielleicht die letzte Sommerbrise an die Spree! Danach feiern wir bis tief in die Nacht den globalen Mix mit den Resident-DJ’s DAGVII und Interpaul.
Tickets 8€: http://bit.ly/2uw64GN

..:: Mirakolo ::..
Weder gerührt noch geschüttelt: Mirakolo überzeugt mit einer hochexplosiven Mischung aus Virtuosität und Präzision. Weg von den Konventionen hin zum Undefinierten. Die Bieler Band kombiniert schnellste Fingerakrobatik mit bekannten Rhythmen und fordert das Publikum mit einer Mischung aus Jazz und Balkangrooves bedingungslos zum Tanzen auf. Die 4 Jungs beweisen, dass einen Band mit Minimalbesetzung die Clubs zum Kochen bringen kann und verleihen der Musik mit ihren artistischen Einlagen am Instrument ihren einzigartigen Zauber; schlichtweg „mirakolös!“
https://mirakolo.bandcamp.com/releases
https://facebook.com/MirakoloBalkanJazz

..:: MirMix Orkeztan ::..
Die acht Musiker aus dem fernen Orkeztan schmeißen Elemente aus aller Welt in ihren Schmelztigel. Heraus blubbern Grooves von Beats und Bass, quillen ohrwurmtaugliche Bläserhooks und wabert Gesang in derzeit acht Sprachen. Fragt jemand nach Stilbegriffen? Zwischen hingerotzten Gossenbeats und jazziger Geschmeidigkeit ist einiges möglich!
"Global Grooves" auf Spotify: https://spoti.fi/2IlNfz1
https://mirmixorkeztan.de

..:: INTERPAUL ::..
MirMix - Global Music Club
Der Erfinder und der ständige Hüter des MIRMIX'es. Der Lehrer der Global"musik"Wirtschaft. Der Vermischer, der bunte Smoothie in sich.
www.soundcloud.com/mirmix

..:: DAGVII ::..
MirMix - Global Music Club
La Bomba Cumbia Party Berlin
Das Crossover der traditionellen Klänge vermischt sich mit der Modernität des heutigen Lebens und lässt alle Kulturgrenzen verwischen.
https://soundcloud.com/dagvii
https://fb.com/djdagvii


..:: TICKETS ::..
Online: http://bit.ly/2uw64GN
An allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS-System.
VVK 8€ /AK 10€/ab 0Uhr 5€


#hangar49
Sep
30
Sun
DYKNOW Live: ARY (PT) /Askers Dodge
doors: 20h
entry 8€
30 Sep @

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Text

Do you know what’s coming up?
DYKNOW ist eine wöchentliche Showcase-Reihe, in der gigmit ausgewählte Upcoming Artists aus der ganzen Welt präsentiert und auf Tour schickt. Vielversprechende Bands, die oft das erste Mal nach Deutschland kommen.

Diese Woche präsentiert DYKNOW stolz:

ARY
Rock/Electro/Alternative, Lissabon (PT)
https://www.gigmit.com/ary

ARY aus Lissabon verbinden verträumte Elektronik mit dunklem, beatlastigem Rock. Der Vierer um Sängerin Erika Martyns präzisiert so einen Stil, der sowohl vor BRING ME THE HORIZON, SIA und RIHANNA den Hut zieht.

Die beiden Singles “I Think It’s You” und “Anymore” wurden weltweit bereits über 100.000 mal gestreamt.

Im März 2018 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum “Drowning Inside”.

Support: Askers Dodge

Die DYKNOW Tour wird unterstützt von gigmit, Shure und Ticketmaster.


#hangar49
Oct
3
Wed
:::Free Jam Session:::
doors :19h
entry free
3 Oct @

Bild könnte enthalten: Text

 + + +  e v e r y   w e d n e s d a y  + + + 

HANGAR 49 's
F r e e  J a m  S e s s i o n

open stage - open mics - open minds

the freest jam in berlin!
extraordinary styles or instruments welcome.
feel free to express yourself -
as long as you don't bother others.
and please be fair and let the others play as well!

free entry!

#hangar49
Oct
4
Thu
Ancestral - Live: She Spread Sorrow / Luca Sigurtá / Pix Foil
doors: 21:30h

4 Oct @

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.The more we invoke the future, the more the past comes back with its reverberant memories. The remote future manifests itself as an imperative and a paradoxical enigma, as a sound, as a noise, as a once generating vibe which never stopped creating.

Thursday 04th, October
Ancestral Remoto presents:

Live:
She Spread Sorrow (Cold Spring Records)
https://shespreadsorrow.wordpress.com/
https://shespreadsorrow.bandcamp.com/album/midori

Luca Sigurtà (MonotypeRec.)
https://lucasigurta.com/
https://soundcloud.com/sigurta

PixFoil
https://www.youtube.com/user/PixFoil/videos

Djs:
Lithium
https://www.mixcloud.com/Lithiumancestral/

Angelic Sintesis
https://soundcloud.com/angelicsintesis


#hangar49
Oct
5
Fri
1982 - Skeleton Limbs and Obscure Hymns Vol.II
doors:23h
entry 6€
5 Oct @

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Deutsche Version unten!

Join us for the second night of blasphemy and debauchery at 1982 - Skeleton Limbs and Obscure Hymns!

Expect a wild mix of old and new goth, punk and wave related music. We will spin passionate, energetic and danceable tunes away from the usual overplayed hits and dive into the depth of the music underground. You'll be able to dance to stuff you always wanted to but never had the opportunity elsewhere. (Check out our page for more impressions of what music to expect. We frequently post music there.)

This time we will also have a little art exhibition by a local punk artist by the name of "Moppi". Enjoy his dark and psychedelic finely detailed drawings in our art corner!

DJs:
- Ankou Morgue (Goth-X, Berlin)
- Nientte
- Passionate Bones

Two rules: No overplayed hits! No Techno!

The party will be open end. As long as the bar is going well and we have a crowd left we can keep going until we drop!

Fr 03.08.18
HANGAR 49
Holzmarktstr. 15-18
(directly behind the BVG Building)
10179 Berlin
S+U Jannowitzbrücke

Admission: until 00:00 4€, afterwards 6€

Come dance and pogo with us like it's 1982!


Invite your friends and let's make this first night a success for many more to come!

Follow us here for future events: https://www.facebook.com/1982Berlin/

-----------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------

Schließt euch uns für die zweite Nacht voller Blasphemie und Ausschweifungen an - bei der "1982 - Skeleton Limbs and Obscure Hymns"!

Euch erwartet ein wilder Mix aus alter und neuer Goth-, Punk- und Wave-lastiger Musik. Wir spielen leidenschaftliche, energetische, tanzbare Lieder abseits der totgespielten Hits und tauchen in die Tiefen des Musikuntergrundes ein. Ihr werdet Gelegenheit haben, zu Sachen zu tanzen, zu denen ihr schon immer mal tanzen wolltet, aber anderswo nie die Gelegenheit dazu hattet. (Schaut euch unsere Seite an, um mehr Eindrücke davon zu bekommen, was euch so für Musik erwartet. Wir posten dort regelmäßig Lieder, die wir mögen und auflegen würden.)

Dieses mal werden wir auch eine kleine Kunstausstellung eines lokalen Punk Künstlers mit dem namen "Moppi" haben. Bewundert seine düsteren, psychedelischen, feinen Zeichnungen in unserer Kunstecke!

DJs:
- Ankou Morgue (Goth-X, Berlin)
- Nientte
- Passionate Bones

Zwei Regeln: Keine totgespielten Hits! Kein Techno!

Die Party ist Open End. Solange die Bar Umsatz macht und genug Leute da sind, die für Stimmung sorgen, können wir weiter machen bis wir umfallen.

Fr 03.08.18
HANGAR 49
Holzmarktstr. 15-18
(direkt hinter dem BVG Gebäude)
10179 Berlin
S+U Jannowitzbrücke

Eintritt: bis 00:00 4€, danach 6€

Kommt tanzt und pogt mit uns als wäre es 1982!


Bitte ladet eure Freunde ein und teilt das Event und die Seite, damit die erste Party ein Erfolg wird und viele weitere folgen!

Liked unsere Seite und folgt uns hier für zukünftige Veranstaltungen und Infos:
https://www.facebook.com/1982Berlin/


#hangar49
Oct
6
Sat

Рэп-Фестиваль "БорЩ" + Electrogrib Aftershow

doors: 20h
entry 10€
6 Oct @

Bild könnte enthalten: Text"BORSCHTSCH-2018" : das russische Rap Festival findet zum ersten mal in Berlin statt. Im Programm: Text-Battles (ohne Beats), Auftritte von MCs und Crews aus ganz Europa und Freestyle-Battle (mit Beats). Aftershow Party ab 00.00 mit Electrogrib DJs Ivan le Mutant und Blond007

Дорогие друзья ритма и поэзии, Щ-Crew и Electrogrib приглашают вас на фестиваль "БОРЩ-2018", который состоится в этом году в Берлине в клубе Hangar 49.
Программа фестиваля состоит из 3 основных частей:

Ролевой Баттл (без битов) :
// Ваха vs. Рэйзин
// Мафа vs. СТОП

Crews on Stage : Со сцены свои трэки исполнят
// Exotherm (Berlin)
// Васап (Hamburg)
// Гипноз (Berlin)
// Гемаглобин (Nürnberg)
// B2B (Fürth/Pforzheim)
// STOP ака Бабуля
// Бер ака Полярный

Фристайл-Баттл :
// Импровизационный баттл один на один под бит на выбывание. Регистрация во время фестиваля.

По окончании основной программы фестиваля вас ждёт афтерпарти с диджеями Electrogrib Community Ivan le Mutant & Blond007 : hiphop, funk, breaks, electronic, house до утра.


Поддержка мероприятия:
BERLIN-VISUAL - Новости
BERLIN24.RU (www.berlin24.ru)
www.facebook.com/BerlinPotsdamBrandenburg


#hangar49
Oct
7
Sun
- DYKNOW - Live: The Killing Floor & Feeling like a Million
doors: 20h
entry 8€
7 Oct @

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Sonnenbrille und im FreienDo you know what’s coming up?
DYKNOW ist eine wöchentliche Showcase-Reihe, in der gigmit ausgewählte Upcoming Artists aus der ganzen Welt präsentiert und auf Tour schickt. Vielversprechende Bands, die oft das erste Mal nach Deutschland kommen.

Diese Woche präsentiert DYKNOW stolz:
THE KILLING FLOOR
Punk/Rock, Nashville (US)
https://www.gigmit.com/the-killing-floor1

THE KILLING FLOOR verbindet das Beste aus britischer und amerikanischer Rockmusik. 2x London, 1x New York, 1x Nashville: ein interkontinentales Quartett, das einen elektrisierenden Mix aus Alternative, Rock, Pop, Punk und Grunge liefert.

Die rasante Live-Show, die leidenschaftlichen Melodien, das Songwriting und eine Kraft, die ans Eingemachte geht, haben der Band Vergleiche mit Acts wie QOTSA, MUSE, LED ZEPPELIN, FOO FIGHTERS und NIRVANA eingebracht.

Nach einem verlockenden Debüt “mit Massenanklang”, einem Musikvideo mit Hollywood-Regisseur Joel Schuhmacher (u.a. Batman Forever, A Time to Kill), TV und Radio Airplays, zahlreichen internationalen Festival-Gigs sowie Amerika-, UK- und Europa-Touren präsentieren THE KILLING FLOOR aktuell ihr neues Album “Antisocialmedia”.

Support: Feeling Like A Million


#hangar49